Bank- und Kapitalmarktrecht

DruckversionPDF version

Kontakt - Fotolia_50666609 © Gina Sanders / Fotolia.comWir bieten Ihnen ein voll umfassendes Leistungsspektrum auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts sowie des Anlegerschutzes. Durch unser spezialisiertes Wissen und unsere langjährige Erfahrung auf diesen Rechtsgebieten können wir Ihre jeweiligen Interessen bestmöglich um- und durchsetzen. Insbesondere beraten und vertreten wir Sie in folgenden Bereichen des Bank- und Kapitalmarktrechts:

  • Bankvertragsrecht
  • Onlinebanking, Kreditkartengeschäft (einschließlich Haftungsfragen bei Schadensfällen)
  • Kreditvertragsrecht und Kreditsicherung
  • Überziehungs- und Kontokorrentkredit
  • Verbraucherdarlehen / Widerruf
  • Hypothek und Grundschuld (einschließlich deren Zwangsvollstreckung)
  • Sicherungsübereignung
  • Verwertung von Sicherheiten
  • Übersicherung von Krediten und Freigabe von Sicherheiten
  • Bürgschaft sowie persönliche Mitverpflichtung / Drittsicherungsgeber
  • Darlehenskosten
  • Factoring, Leasing
  • Haftung wegen Falschberatung bei Anlagen, Anlegerschutz

Wir unterstützen und helfen geschädigten Kapitalanlegern in Fällen der Falschberatung, der Prospekthaftung und des Kapitalanlagebetruges. Hierzu gehört primär die Prüfung und Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegenüber Verkäufern, Anlageberatern, Vermittlern, Vermögensverwaltern und Kreditinstituten im Zusammenhang mit dem Erwerb und der Finanzierung unterschiedlichster Anlageformen und Beteiligungen, wie beispielsweise Eigentumswohnungen, Steuersparmodellen und offenen und geschlossenen Immobilienfonds.

Ihr Ansprechpartner in unserer Kanzlei ist: